Realschule Halden

Unsere Schule

Leitidee

Die Schulgemeinschaft der Realschule Halden möchte, dass die Schülerinnen und Schüler sich in einer gewalt- und angstfreien Atmosphäre selbstverantwortlich und in Verantwortung für den anderen in einer sich ständig wandelnden Welt qualifizieren.

 

Schülerinnen und Schüler besuchen das Metallmobil der Firma Wälzholz

Einen Einblick in die Metall- und Elektroindustrie erhielten die Schülerinnen und Schüler der Realschule Halden am Donnerstag, den 13.06.2024. Hierfür stellte die Firma CD Wälzholz ein so genanntes “Metallmobil” zur Verfügung, so dass die Kinder ausprobieren und erste Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnten. 

Viele Tore und tolle Würfe beim Fußball- und Völkerballturnier

Auch in diesem Jahr fand das Fußball- und Völklerballturnier im Ischelandstadion in Hagen statt. Bei herrlichem Sonnenschein und toller Kulisse lieferten sich alle Jahrgänge unserer Schule spannende, aber vor allem faire Spiele ganz nach dem Motto Wir haben nicht immer die Macht über das Ergebnis eines Spiels – aber wir haben stets die Macht darüber, wie wir uns während des Wettkampfes verhalten.”

 

Projekttage 2024 an der Realschule Halden ein voller Erfolg

Am 18.04 und 19.04.2024 fanden die diesjährigen Projekttage inklusive Präsentation an der Realschule Halden statt. Die Schülerinnen und Schüler bereiteteten mit ihren Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen unterschiedliche Projekte an zwei Tagen ausgiebig vor und konnten somit geladene Gäste wie z.B. Eltern, Geschwister und Freunde begeistern. Themen wie “Unsere Erde”, “Zauberei in der Schule”, “Physikalische Ströme”, “Wir engagieren uns für Tierschutz” und “Unser digitale Rezeptbuch” sind nur einige von vielen interessanten und informativen Projekten, die vorgestellt wurden.

Hier finden Sie einen kleinen Einblick:

Ganz aktuell zu den Projekttagen: Das digitale Kochbuch der Klasse 9a zum Downloaden!

Rezeptbuch der 9a

Betriebe in der Realschule Halden

Am 18.01.2024 hatte die Realschule insgesamt acht Betriebe zu Gast, um den Schülerinnen und Schülern des zehnten Jahrgangs einen Einblick in die Ausbildung zu geben. Um nahe an der Praxis zu bleiben, wurden Vertreterinnen und Vertreter der Polizei Hagen, der Stadt Hagen, der Firmen Waelzholz, Henke AG, Mercedes Jürgens, Ebro Armaturen, Aschke und eine Mitarbeiterin der SIHK eingeladen.

Gemeinsam mit den Lehrkräften und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Hagen informierten sie zu diversen Berufsfeldern und Ausbildungsberufen, berichteten von den Anforderungen und Wünschen und stellten den Lernenden Materialien zur Verfügung.

20240118_142303

Bild 3 von 4

Schneller Kontakt zu Frau Ludwig

Wer den schnellen Kontakt zu unserer Berufsberaterin Frau Ludwig sucht, muss den QRCode scannen, der Link wird anschließend ausgeführt und man landet auf der entsprechenden Webseite.

 


Neu: Übersicht der Einsatzwagen der Hagener Straßenbahn

https://www.hst-hagen.de/fahrplan/schuelerverkehr