Realschule Halden

Unsere Schule

Anmeldetermine für die neuen Klassen 5 im Schuljahr 2022/2023:

Mo, 14.02.2022, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Di, 15.02.2022, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi, 16.02.2022, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Do, 17.02.2022, 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

 

Mitzubringen sind:

Anmeldeschein der Stadt Hagen (Belegsatz der Grundschule)
das letzte Zeugnis der Grundschule (Klasse 4, 1. Halbjahr)
das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde des Kindes
Einverständniserklärung des nicht anwesenden Partners (im Falle des gem. Sorgerechts)
 

Muster Einverständniserklärung im Falle des gemeinsamen Sorgerechts

Sorgerechtsnachweis (im Falle des alleinigen Sorgerechts)
Bestallungsurkunde (im Falle eines Vormundschaftsverhältnisses)
 

Die Anmeldung findet zu den oben genannten Zeiten statt. Wir vergeben keine Termine. Wir bitten Sie, dass zur Anmeldung nur 1 Elternteil bzw. Erziehungsberechtigter erscheint; auch Ihr Kind darf in diesem Jahr pandemiebedingt nicht mitkommen.
Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Hygienevorschriften und die dann gültigen Regelungen zu Testungen und Masken.

Das Anmeldeformular können Sie downloaden und ausgefüllt mitbringen, oder vor Ort in der Schule ausfüllen (Anmeldeformular).

 

 

Der geplante Tag der offenen Tür am 09.12.2021 muss leider entfallen.

Tag der offenen Tür in besonderer Form

Fotogalerie der Realschule Halden

 

Aktuelles: Maskenpflicht ab dem 2. Dezember 2021

Seit dem 02.12.2021 gilt wieder die Maskenpflicht am Sitzplatz! Lediglich draußen in der Pausedarf die Maske, wenn genügend Abstand vorhanden ist, abgenommen werden.

 

Ein Wunsch ging in Erfüllung!
Bereits seit einigen Jahren war die Anschaffung von zusätzlichen Sitzgelegenheiten für unseren Pausenhof ein großes Anliegen der Schülerinnen und Schüler. Um den Kauf und den Einbau verwirklichen zu können, stellte unsere Schülervertretung (SV) im Mai einen Antrag an die Bezirksvertretung Hagen-Mitte.
Dieser Antrag wurde nach Rücksprache mit dem Wirtschaftsbe trieb (WBH) und dem Schulamt in der Ratssitzung im September genehmigt, so dass wir die Jugendbänke bei der Firma Hahne & Lückel GmbH bestellen durften. Aufgrund zwischenzeitlich gestiegener Materialpreise entstanden leider höhere Kosten, die glücklicherweise durchden Förderverein unserer Schule übernommen wurden. 
Ende Oktober 2021 war es dann so weit: die Firma Pillich (Garten- und Landschaftsbau) montierte die Bänke auf unserem Schulgelände.
Wir bedanken uns herzlich bei der Bezirksvertretung Hagen-Mitte (besonders bei Herrn Bleicker) und dem Förderverein unserer Schule für die Finanzierung, aber auch bei Frau Krippendorf (WBH) für die freundliche Beratung und Unterstützung.

Leitidee

Die Schulgemeinschaft der Realschule Halden möchte, dass die Schülerinnen und Schüler sich in einer gewalt- und angstfreien Atmosphäre selbstverantwortlich und in Verantwortung für den anderen in einer sich ständig wandelnden Welt qualifizieren.

Neu: Übersicht der Einsatzwagen der Hagener Straßenbahn

https://www.hst-hagen.de/fahrplan/schuelerverkehr