Realschule Halden

Skifahrt

Skifahrt der Klassen 8

Berge, Schnee, Sonne, gute Laune – seit rund 10 Jahren fahren wir jedes Jahr mit ca. 25 interessierten Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 für eine Woche Ski.
Mehrere Jahre waren das Ziel Mallnitz sowie der Mölltaler Gletscher in Kärnten, Österreich. Die letzten zwei Jahre haben wir uns dann auf den Weg nach Meransen, Südtirol gemacht.
Untergebracht sind wir in urigen, einfachen Unterkünften. Dort gibt es immer so viel Abwechslung, dass es noch nicht einmal auffällt, wenn das Wlan ausfällt oder gar nicht erst vorhanden ist.
Tagsüber werden die Schülerinnen und Schüler in Gruppen für den Skitag eingeteilt. Vom absoluten Anfänger bis hin zum guten Skifahrer lernen in den fünf bis sechs Skitagen alle eine Menge dazu. Die Anfänger können zum Ende der Woche mit viel Spaß blaue bis rote Pisten fahren, und auch die Fortgeschrittenen kommen auf ihre Kosten und verbessern ihr skifahrerisches Können beim Carven, Wedeln und Buckelpisten fahren. Die Skikurse werden von den begleitenden Lehrern übernommen.
Sportliche Aktivität, frische Luft, ein toller Zusammenhalt und die herrliche Winterlandschaft machen die Fahrt für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis, von dem man sich noch lange erzählt.