Realschule Halden

Schülervertretung

„Die SV vertritt im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule die Rechte der Schülerinnen und Schüler, fördert und nimmt deren Interessen wahr und wirkt dadurch bei der Gestaltung des schulischen Lebens mit.“
Dazu zählt „die Förderung von fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen der Schülerinnen und Schüler.“ (Auszüge aus §74 SchulG)

Vertreter des Kollegiums (SV-Lehrerin / SV-Lehrer)
Frau Lingnau, Herr Dubelaar

Themenschwerpunkte sind u.a.:

  • „Nikolaus-Geschenkaktion“
    In der Vorweihnachtszeit wird zugunsten der Hilfsorganisation „Kinder in Not“ eine Nikolaus-Geschenkaktion durchgeführt. Der Gewinn wird zu 100% gespendet.
  • Schüleraufsicht
    Zur Erweiterung der Aufenthaltsmöglichkeiten in der Cafeteria wurde eine Aufsicht durch Schülerinnen und Schüler der zehnten Jahrgangsstufe organisiert. Gegen Ende des Schuljahres wird ein Meinungsbild über das Gelingen durch die SV erstellt und das weitere Vorgehen geplant.
  • Begünstigte des Sponsorenlaufes
    Die Schülervertretung entschied sich nach Rücksprache mit den Klassen für den Kinderhospizdienst „Sternentreppe“. Begründet wurde die Wahl damit, dass Kinder aus dem ortsnahen Umfeld begünstigt werden sollten.