Realschule Halden

Soziales Engagement


Aktion “Saubere Stadt Hagen 2017”

Auch in diesem Jahr nahmen wieder einige Klassen der Realschule Halden an der Aktion “Saubere Stadt Hagen 2017” teil und durchforsteten den anliegenden Fleyer Wald nach Müll und achtlos Weggeworfenem. So kamen die Schüler mit einigen Mülltüten voll wieder zurück auf das Schulgelände, wo der Müll dann vom Hausmeisterteam entsorgt wurde. Im Bild die Klassen 8b und 5a.

Realschule Halden spendet für das Kinderhospiz

20160407_144809 (1280x720)Auch in diesem Jahr hat die RSH erneut das Projekt „Nächstenliebe“ in Angriff genommen. Die Fünftklässler aus dem evangelischen Religionsunterricht lernten die Geschichte zur Nächstenliebe das „Gleichnis vom barmherzigen Samariter“ kennen. Das endet mit den Worten: „Dann geh und handle ebenso“. Die Schülerinnen und Schüler nahmen die Geschichte beim Wort. Sie bekamen von ihrer Religionslehrerin ein Startkapital, das sie zum Guten einsetzen und vermehren sollten. Zum „Wuchern“ mit unseren Talenten (in doppelter Hinsicht) fordert nämlich eine weitere biblische Geschichte auf – dazu, unsere Talente zu nutzen und nicht zu vergraben. Die Kinder backten und verkauften Kuchen, bastelten und waren sehr kreativ.

Der Ertrag – aus den investierten 20€ wurden satte 750€!! – wurde am 7.4. dem Kinderhospiz Sternentreppe überreicht. „Es ist so schön zu sehen, mit wie viel Freude und Engagement die Kinder bei dem Projekt dabei waren und entdecken konnten, dass Teilen reich machen kann“, freute sich Lehrerin Ute Runde (siehe Foto, zusammen mit den Schülerinnen und Schülern, Frau Söth und Frau Walten-Rohn von der Sternentreppe).

Erdbebenhilfe Nepal

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c starteten nach den Sommerferien 2015 eine Spendenaktion, um den Betroffenen in Nepal zu helfen. Die Schülerinnen und Schüler haben Flyer und Aushänge vorbereitet sowie ein Sparschwein aufgestellt, um auf ihre Aktion aufmerksam zu machen. Nach 1 1/2 Wochen waren stolze 556,65 Euro  zusammengekommen. Das Geld wurde dem deutschen CARITAS Verband übergeben.